email telefon

Neues Reisekostenrecht ab 2014

Mit Wirkung ab dem 01.01.2014 tritt die Reform der steuerlichen Reisekosten in Kraft. Am 30.09.2013 hat der Bundesminister der Finanzen sein entsprechendes Schreiben veröffentlicht.
Die Änderungen betreffen insbesondere
- "Erste Tätigkeitsstätte" statt "Regelmäßiger Arbeitsstätte"
- Verpflegungsmehraufwendungen (Werbungskosten und steuerfreier Arbeitgeberersatz)
- Änderungen bei den Fahrtkosten
- steuerliche Erfassung vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellter Mahlzeiten
- Unterkunftskosten im Rahmen einer Auswärtsstätigkeit
- beruflich veranlasste Unterkunftskosten bei doppelter Haushaltsführung
- Neues zur Firmenwagengestellung und anderen praxisrelevanten Sachbezügen.


Eingestellt am 15.10.2013 von P.Buhmann
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)