email telefon

Steuererleichterung für Pflegende (Pflegekosten)

Das Finanzamt beteiligt sich an den Pflegekosten.Persönlich getragene Pflegekosten können als außergewöhnliche Belastung in der ESt-Erklärung geltend gemacht werden (Bundesfinanzhof 10.05.2007)


Eingestellt am 10.10.2007 von P.Buhmann , letzte Änderung: 11.10.2007
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)